Mittlerweile sollten wir Pfadileiter es doch wissen. Aber es kommt halt immer anders als man denkt. Aber erstmal von vorne. Zu Beginn des Jahres waren wir sehr enthusiastisch und haben gedacht, dass wir es doch schaffen werden, drei Lager mit den Fahrrädern zu bestreiten. Lager 1 im April – zu viel Schnee Lager 2 zu Pfingsten –…

Weiterlesen

Endlich war es so weit. Seit über einem Jahr fand das erste Lager wieder statt. Zwar in abgespeckter Form, aber immerhin trafen wir uns 10 Tage und unternahmen viele Dinge miteinander.

Am Freitag war Ankunft an unserem Treffpunkt an den Garagen. Die Leiter versuchten gemeinsam das Küchenzelt aufzubauen, was wohl eine echte Herausforderung gewesen war. Aber nach ein paar Diskussionen, hin- und herschicken von dem einen oder anderen, hat es wohl geklappt und das Gerüst stand. Nachdem dann auch die Plane darüber war, durften wir die Heringe in den Boden kloppen.

Weiterlesen

Trotz geringer Teilnehmerzahl sind wir als Leitungsteam stolz wie jedes Jahr ein Sommerlager auf die Beine gestellt zu haben. In diesem Jahr führte uns das Sommerlager mal wieder nach Haltern und zwar auf den Annaberg. Unser diesjähriges Motto war „Römer“, in Haltern eigentlich naheliegend. Am 26.07.2014 ging die Reise los. Am Zeltplatz angekommen ging es erstmal los…

Weiterlesen

Auch dieses Jahr haben wir es wieder geschafft ein Sommerlager auf die Beine zu stellen. Diese Jahr ging es nach Amelinghausen. Hier waren wir zwar schon einmal, aber das ist nun 10 Jahre her und damals hat es uns schon gut gefallen. Da die Leiterrunde es dieses Jahr aus terminlichen Gründen nicht geschafft, hat eine Vortour hierhin…

Weiterlesen

Sommerlager 2011 – Ein Bericht von den Juffis Dieses Jahr waren wir in Westernohe und unser Thema für das Sommerlager war Waldolympiade. Am 1. Tag haben wir die Zelte aufgebaut und den Platz erkundet. Der Platz lag direkt in einem Wald und war riesen groß. Leider waren z.Zt. nur wenige andere Pfadfinder da ( schade ). Am…

Weiterlesen

Endlich war es soweit am 13.08.2010 ging es für uns in Sommerlager. Auf die Frage wohin wir fahren würden wurden immer wieder belächelt. „Essen? Ach Ihr meint Bad Essen“ Nein, unser Ziel war tatsächlich die nur fast 30 km entfernte Ruhrmetropole Essen, Ortsteil Stoppenberg. Beim Ruhrjamb2010 sollten wir nicht nur auf deutsche Pfadfinder aus dem Ruhrgebiet und…

Weiterlesen

Green Wave – die Fühler Richtung Osten austrecken.Rund 300 Pfadfinder aus ganz Deutschland waren aufgerufen mit etwa der gleichen Zahl an Pfadfindern aus Polen, Estland, Lettland und Litauen, die in diesem Jahr der Europäischen Union beigetreten sind, das Baltikum zu erkunden und einander zu begegnen. Am 23.Juli ging es am Dortmunder Hauptbahnhof – bewaffnet mit 1 kg…

Weiterlesen

Ein Super-Sommerlager verbrachten unsere Wölflinge und Juffis in diesem Jahr auf dem Jakobsberg im Schatten eines Klosters der Missionsbenediktiner. Durch eine langjährige Verbindung zuSt. Ottilien in Oberbayern, wo wir schon zweimal unsere Zelte aufschlugen, war der Kontakt zum Jakobsberg entstanden. Wir fanden dort sehr gute und freundliche Aufnahme und große Unterstützung und Hilfe bei den kleinen Wehwehchen…

Weiterlesen

Vom 1A. bis 28. Juli d. J. fand am Wohldenberg, in der Nähe von Hildesheim, ein großes Zeltlager der DPSG-Lütgendortmund statt. Ca. 60 Teilnehmer, Kinder und Jugendliche in drei Gruppen, Leiterinnen und Leiter, Köchinnen und weitere Helfer sorgten gemeinsam dafür, daß das Lager ein voller Erfolg wurde. Das schöne Wetter, das uns (fast) zwei Wochen lang begleitete,…

Weiterlesen

Unsere Sommerlager fanden dieses Jahr nach Altersstufen getrennt statt. Die Wölflinge sind mit 16 Kindern und 5 Leitern in das Diözesanzentrum nach Rüthen, Sauerland, gefahren, wo sie das Lagerlebengenießen konnten. Die Stadt Ruthen ist an Pfadfinder gewöhnt, so daß die kleinen Wölfe bei ihren Stadtspielen große Unterstützung fanden. Der Ausflug in eine Tropfsteinhöhle und ein Erzbergwerk war…

Weiterlesen

10/20