Unter dem Motto “Schreit es an die Wand!” hatte der BDKJ im Jahr 1987 zu einer Aktion aufgerufen, bei der die Probleme in der sogenannten Dritten Welt deutlich gemacht werden sollten. Zu diesem Zweck wurden in dergesamten Diözese Paderborn Plakatwände angemietet und gestaltet.

DPSG Jahresaktion 1983

Im Jahr 1961 hatte die DPSG mit der Aktion 61 ein Erholungsheim für behinderte Jugendliche in Westernohe ausgebaut. Seither wurde jedes Jahr unter ein Aktionsthema gestellt. In den Jahren 1983 und 1984 hatten wir uns mit den Jahresaktionen intensiv auseinander gesetzt und für die Aktionen Gelder gesammelt. Lag in den Anfangsjahren der Schwerpunkt bei Entwicklungsprojekten und Hilfe…

Weiterlesen

Im Jahr 1986 hatte das ORF die Idee, ein Licht aus Betlehem als Botschafter des Friedens soll durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. Die Aktion Friedenslicht in Deutschland geht auf die Initiative „Licht ins Dunkel“ des Österreichischen Rundfunks ORF zurück. Jedes Jahr entzündet ein Kind aus Österreich in der Geburtsgrotte Jesu in Betlehem das…

Weiterlesen

Jedes Jahr Anfang November lädt der Gewerbeverein Lütgendortmund zum Martinsmarkt ein. Schon seit mehr als 20 Jahren sind wir mit unserem Stand vor dem Reisebüro auf dem Markt am Sonntag zu finden. Neben Büchern, die es bei uns als Kiloware gibt, kann man bei uns auch Selbstgemachtes wie Marmelade oder Blumensamenbomben erhalten. Von den Einnahmen wird unser…

Weiterlesen

Jedes Jahr zu Karfreitag kommt die Leiterrunde bei Udo zusammen und kocht und färbt über mehrere Stunden hunderte von Eiern. Dabei kommen natürlich Albernheiten und tiefschürfende, philosophische Gespräche nicht zu kurz. Wichtig ist uns der Spaß dabei, eingeladen sind neben den Leitern auch unsere Stufenkindern und ihre Eltern. Bis vor eine Woche vor Karsamstag nehmen wir gerne…

Weiterlesen

6/6