Am letzten Samstag trafen sich eine Schar Wölflinge, um nach verschiedenen Gruppenstunden zu den Wölflingsabzeichen, ihr Wölflingsversprechen abzugeben. Zuerst wurde ein Nachtlager errichtet, das wegen dem Wetter und dem naheliegenden Dorffest in die Innenräume des alten Pfarrheims verlegt wurde. Mit vereinten Kräften wurden drei Zelte aufgebaut. Danach begaben sich einige Wölflinge in die Küche, um ein wölflinggerechtes…

Weiterlesen

Das war wohl die Frage, die allen Wölflingen ins Gesicht geschrieben stand, als Zarah verkündete, dass sie Anfang Februar ins Sommerlager fährt. Damit sie ihren Treckingrucksack inklusive Schlafsack und Iso-Matte aber nicht umsonst gepackt hatte, gingen die Wölflinge mit dem Zug (eine Menschenkette auf dem Sportplatz) auf Reise, bauten in Rekordzeit zwei Zelte auf und feierten den…

Weiterlesen

2/2